Din Formate in der Übersicht

Die Din-Formate dienen als Standard-Maß in der Druckindustrie. Ein gängiges A4 Blatt ist jedem ein Begriff, doch wie viel Zentimeter ein Blatt genau hat wissen die weinigsten. Kompliziert wird es dann bei Plakaten in A1 oder A0. Es sind Formate, von denen wohl ein Architekt mehr versteht. Um Ihnen hier zu helfen haben wir eine Liste vorbereitet. Sie beinhalten die Bezeichnung, sowie Angaben zu genauen mm und Auflösung in 300 dpi.

Was bedeutet aber jetzt dpi, fragen Sie sich vielleicht. Diese Bezeichnung steht für "dots per inch". Es gibt die Dichte von Punkten auf einem Ich an. (Ein Inch ist 2,54 cm). Im Bezug auf Fotos bzw. Bildern hören wir diesen Begriff häufiger. Bilder mit einer sehr geringen Auflösung sehen körnig aus. Hier kann das beste Design mit einem schlechter Auflösung von Bild alles ruinieren. Eine gute Druckqualität bekommt man eben nur mit den richtigen Vorlagen. Verstehen Sie was wir meinen, oder wird Ihnen das jetzt alles zu Kompliziert.

Kein Problem!  Ob Layout oder Druck, wir setzen Ihre Ideen um. Sprechen sie uns einfach an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Din Formate Übersicht der Größe in Millimeter und Pixel

Din-Formatein mmPixel (bei 300dpi)
A0841 x 11899933 x 14043
A1594 x 8417016 x 9933
A2420 x 5944961 x 7016
A3297 x 4203508 x 4961
A4210 x 2972480 x 3508
A5148 x 2101748 x 2480
A6105 x 1481240 x 1748
A774 x 105874 x 1240
A852 x 74614 x 874
A937 x 52437 x 614
A1026 x 37307 x 437

Sie haben hierzu noch Fragen, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Din Formate
Übersicht

Weitere Infos über Formate erhalten sie auf Wikipedia.